Uhrenmarken und Hersteller

Top Uhrenmarken und Hersteller auf WatchMe24

Audemars Piguet
A. Lange &. Söhne
Rolex
Sinn
Patek Philippe
Panerai
Maurice Lacroix
Jaeger-Lecoultre
Montblanc
Breitling
Omega
Tudor
Vacheron Constantin
Franck Muller
Cartier
Nomos
Hublot
IWC

In allen Uhrenmarken suchen

Uhr kaufen - Uhrenportal mit gebrauchten Uhren & Luxusuhren

Entdecken Sie eine große Auswahl an hochwertige geprüfte Uhren mit Garantie und Gewährleistung - Vergleichen & sicher einkaufen

rolex batman
rolex explorer

Rolex

Rolex steht heute als die Krone der Schweizer Uhrmacherei. Kein anderer Name in diesem Bereich ist so anerkannt oder verehrt. Es war das Gehirn eines Mannes, Hans Wilsdorf, der 1905 die Marke zuerst als Uhrenvertrieb in einer Zeit etablierte, in der Armbanduhren alles andere als eine Realität waren. Wilsdorf hatte jedoch die Voraussicht, die Bedeutung von Armbanduhren in nicht allzu ferner Zukunft zu verstehen. Um Uhren von höchster Zuverlässigkeit zu schaffen, entwickelte er daher Bewegungen, die im Kew Observatory für eine Armbanduhr im Jahre 1914 zur ersten Präzisionsbescheinigung der Klasse A führten. Dann im Jahre 1926, nachdem er seine Konzentration verschoben hatte In Fällen entwickelte die Marke die erste wasserdichte Uhr mit dem 'Oyster' -Gehäuse. Mit Präzision und Zuverlässigkeit etabliert, hat die Marke bis heute diese Eigenschaften in Ehren gehalten, da sie Teil vieler monumentaler Ereignisse im 20. Jahrhundert war und mit Rolex Uhrensymbolen wie dem Day-Date, Submariner, GMT-Master und dem Rolex Explorer dauerhaft ausgestattet war den Namen der Marke für viele Generationen in die menschliche Existenz eingravieren

Patek Philippe

Kein anderer Name in der Uhrmacherkunst ist so verehrt wie der von Patek Philippe. Die 1839 gegründete Marke steht heute als eine der wenigen Genfer Uhrenmanufakturen in Familienbesitz. Mit Tradition und Innovation, die tadellos ausgeglichen sind, hat die Uhrmacherei von Patek - wenn überhaupt - nur wenige Gleichaltrige. Dies führte dazu, dass die Marke im Jahr 2009 auf die Anerkennung des Genfer Siegels zugunsten des eigenen Zertifizierungssiegels, des Patek Philippe Seal, verzichtete. Denn auf industrieller Ebene ist die Qualität, die eine Patek Philippe Uhr bietet, nur schwer mit der anderer Marken vergleichbar und wird für einen fairen Vergleich in Betracht gezogen. Es liegt in der Natur der Marke, dass sie immer Standards übertrifft, die in der gesamten Branche akzeptabel sind. Am erstaunlichsten ist natürlich, dass diese Standards nicht nur den höchsten Komplikationen der Marke vorbehalten sind. Diese hohen Standards werden auch den grundlegendsten Uhren in Eckstein-Kollektionen wie Calatrava und Nautilus verliehen.

Patek Philippe
Patek Philippe
Omega speedmaster
Omega speedmaster

Omega

Omega wurde 1848 gegründet und ist seit langem ein Begriff auf dem Gebiet der Schweizer Uhrmacherei, der weiterhin ein Synonym für Uhrmacherei, Präzision und Innovation ist und viele der bahnbrechendsten Technologien der Branche eingeführt hat, einschließlich der revolutionären Co-Axial-Hemmung . Im Jahr 2015 hat Omega zusammen mit dem Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) die Master Chronometer-Zertifizierung, den höchsten Prüfstandard der Schweizer Uhrenindustrie, erstellt. Die erste Uhr, die aus diesen strengen neuen Tests hervorging, war der Globemaster. Die Marke zeichnet sich auch durch ihren Pioniergeist aus. Im Jahr 1965 wurde die Speedmaster offiziell von der NASA für alle bemannten Missionen zertifiziert. Omega Uhren begleitet Astronauten auf allen sechs Mondlandungen und bleiben ein offizieller Teil der NASA-Ausrüstung. Omega bleibt auch als einziger Uhrmacher, der als offizieller Zeitnehmer bei den Olympischen Spielen 27 Mal gedient hat.

Audemars Piguet

Audemars Piguet wurde 1875 von Jules-Louis Audemars und Edward-Auguste Piguet gegründet und gilt heute als einer der größten Namen der Schweizer Uhrmacherkunst. Mit universellen Ikonen wie der AP Royal Oak, entworfen von dem unsterblichen Gerald Genta, und der AP Royal Oak Offshore, die später aus Genta's ursprünglichem Design entstand, ist die Marke heute bekannt für bahnbrechende Fortschritte in der Uhrmacherkunst unter ihrer Concepts Kollektion. Das Haus von Audemars Piguet befindet sich im Herzen des Vallée de Joux, Le Brassus, wo es immer wieder neue Grenzen in Bezug auf Design, Materialien und modernes Uhrmacher-Know-how überschreitet. Aber mehr als ihre uhrmacherische Exzellenz ist das, was AP heute besitzt, dass nur wenige andere Marken es geschafft haben, kulturelle Relevanz im 21. Jahrhundert. Eine AP-Uhr existiert nicht mehr nur als Uhr, sondern ist zu einem Symbol geworden, das oft von Sport, Film und Prominenten aus vielen anderen Bereichen der Welt getragen wird.

Audemars Piguet
Audemars Piguet